www.berlinsteps.de
Routen
Das historische Zentrum

300 Jahre Friedrich der Große [nach oben]

Am 24 Januar 2012 jährt sich zum 300. Mal der Geburtstag von Friedrich II, auch Friedrich der Große oder "Alter Fritz" genannt. Friedrich, der sich selbst als erster Diener des Staates bezeichnete, war einer der faszinierendsten und fähigsten Herrscher der Frühen Neuzeit und trug wesentlich zum Aufstieg Preußens bei. In Berlins Historischem Zentrum wollen wir uns auf seine Spuren begeben.

Dauer: 2,5 Stunden

Das historische Zentrum

Das historische Zentrum [nach oben]

Erfahren Sie bei dieser Stadtführung mehr über Berlins Geschichte. Der Weg führt uns vom Nikolaiviertel vorbei am Roten Rathaus, Berliner Dom und Staatsoper über den Boulevard Unter den Linden zum Brandenburger Tor.

Dauer: 2,5 Stunden

Höfe der Spandauer Vorstadt
Höfe der Spandauer Vorstadt

Höfe der Spandauer Vorstadt [nach oben]

Ein Rundgang durch kleine Straßen und renovierte Hinterhöfe des Künstler- und Szeneviertels, das ehemals ein Zentrum jüdischen Lebens in Berlin war.
Auf unserer Route begegnen wir Spuren der bewegten Vergangenheit dieses ehemaligen "Toleranzviertels", in dem verschiedene Religionen friedlich zusammen lebten.

Dauer: 2,5 Stunden

Prenzlauer Berg

Prenzlauer Berg - Vom Arbeiterquartier zum Szeneviertel [nach oben]

Vom ehemaligen Arbeiterbezirk hat ein Wandel zum Szeneviertel stattgefunden. Bei dieser Stadtführung - vorbei an ehemaligen Brauereien, Kneipen und einem Wasserturm - erleben Sie das besondere Flair von "Prenzl'berg". Sie endet an Berlins ältester Currywurstbude.

Dauer: 2,5 Stunden

Franzoesische Kirche

Auf den Spuren der Hugenotten im historischen Zentrum [nach oben]

Vor über 300 Jahren wanderten Glaubensflüchtlinge aus Frankreich nach Berlin ein und prägten hier das Leben bis ins 19.Jh. hinein. In den damals bevorzugten Wohngebieten sind heute noch Spuren der Hugenotten und ihrer Nachfahren zu entdecken.

Dauer: 2,5 Stunden

Kreuzberg

Kreuzberg - Vom Tempelhofer Berg nach SO 36 [nach oben]

Kreuzberg hat viele Gesichter. Auf einer interessanten Stadtführung lernen Sie den gemütlichen Kiez um Bergmannstraße und den Chamissoplatz kennen, erleben aber auch in der Gegend um den Oranienplatz das Mit- und Nebeneinander verschiedener Lebensstile, Kulturen und Nationalitäten. Dabei erfahren Sie von den Problemen und Chancen dieses Innenstadtbezirkes.

Dauer: 2,5 Stunden

Die Berliner Mauer

Die Berliner Mauer [nach oben]

An der Bernauer Straße sowie zwischen "Checkpoint Charlie" und Potsdamer Platz entdecken Sie Spuren der einstigen Teilung der Stadt.

Dauer: 2,5 - 3 Stunden

Das neue Berlin

Das neue Berlin - Vom Potsdamer Platz zum Diplomatenviertel [nach oben]

Vom neu entstandenen Potsdamer Platz führt der Weg über das Kulturforum zu den Botschaften im früheren und heutigen Diplomatenviertel am Rand des Tiergartens.

Dauer: 2,5 Stunden

Rundgänge Potsdam

Potsdam
Potsdam

Potsdam Individuell [nach oben]

Eine Tour nach Ihrer Wahl

Eine Entdeckungsreise durch die ehemalige preußische Residenz- und Garnisonsstadt. Neben dem Park von Sanssouci warten noch viele Sehens-
würdigkeiten auf Sie, wie z.B. das Holländische Viertel oder der Neue Garten mit Schloss Cecilienhof und Marmorpalais. Wandeln Sie auf den Spuren, die Holländer und Hugenotten hier hinterlassen haben und lassen Sie die Eindrücke der Villen in der Berliner Vorstadt oder im Stadtteil Babelsberg auf sich wirken.

Dauer: 2,5 Stunden oder länger

Pfingstberg

Vom Pfingstberg zum Neuen Garten [nach oben]

Das Belvedere auf dem Pfingstberg bietet den schönsten Ausblick auf Potsdam. Von hier führt unser Weg durch das ehemalige sog. KGB-Städtchen zum Neuen Garten mit dem Marmorpalais und Schloss Cecilienhof.

Dauer: 2,5 Stunden

Stadtrundfahrten

Die Rundfahrten finden mit Ihrem eigenen Bus oder Pkw statt.

Die Berliner Mauer [nach oben]

Auf unserer Fahrt vom Potsdamer Platz folgen wir dem ehemaligen Verlauf der Berliner Mauer und passieren dabei zwei der letzten erhaltenen Wachtürme.
Reste der Mauer sehen Sie an der Niederkirchnerstraße und der Bernauer Straße, wo wir am Dokumentationszentrum Berliner Mauer anhalten. Hier erfahren Sie u. a. interessante Einzelheiten über dramatische Tunnelfluchten. Über Alexanderplatz und Karl-Marx-Allee gelangen Sie schließlich zum längsten erhaltenen Mauerabschnitt, der sog. East Side Gallery. Diese gilt als die längste Open Air Galerie der Welt.

Dauer: ab 2 Stunden

Berlin klassisch

Berlin klassisch [nach oben]

Auf dieser Rundfahrt sehen sie die Vielzahl der berühmten Berliner Sehenswürdigkeiten, wie Brandenburger Tor, neues Regierungsviertel, Neubauten am Potsdamer Platz, Kurfürstendamm, Olympiastadion und vieles mehr.
Sie wird als Standardprogramm von 3 Stunden angeboten, kann aber auch nach Ihren eigenen Wünschen zusammengestellt werden. Dabei können Sie individuelle Ausstiege oder auch kleinere Rundgänge planen.

Dauer: ab 2 Stunden

© 2008 www.berlinsteps.de